Studio für Computermusik

Home
Biografie
Werke / Kompositionen
CD / Beispiele
Studio
Links
laufende Projekte
Soundfiles zum downloaden
Konzert
MagicMirror II
News / Events


Konzert Bühne B
Saturday 23. January 2010, 19:30

Das ICST zu Gast auf der Bühne B

Gessnerallee 13, Zürich

Das ICST präsentiert zeitgenössische Musik mit Ambisonic! Ein räumliches Klangspektakel darf erwartet werden!

Simone Keller (Klavier) und Lukas Vogelsang (Klarinetten) werden als Interpreten zu hören sein.



Werke von:

Stefan Keller Klavierstück

Philippe Kocher Figuren-Bewegungen (Fassung für Tonband)

Francesco Maria Paradiso como cancion de tierra y mar (für Klarinetten und Live-Elektronik)

Juhee Chung Spaziergang durch den Plan (für Klavier und Live-Elektronik)

Martin Neukom Studie 18.11 (für Tonband)

Johannes Schütt Magic Mirror II (für Bassklarinette und ambisonisches Tonband)

Gerald Bennett Klavierstück (1966)



Barbetrieb 1/2 Stunde vor Beginn

www.icst.net

Ambisonics im Moods
Bruno Spörri im Moods
CAJ (Computer-Assisted Jazz): Seit über 40 Jahren improvisiert Bruno Spoerri mit elektronischen Techniken; zuerst mit elektronischen Spielinstrumenten, dann mit Synthesizern und dem Computer. Stephan Wittwer, seit den 70er-Jahren einer der führenden Exponenten der frei improvisierenden Elektronikszene, die vielseitige Sängerin Kornelia Bruggmann und der Raumkünstler Johannes Schütt verbünden sich mit ihm zu einer einmaligen Performance.

www.computerjazz.ch

www.moods.ch/
Drestilla
Drestilla in Ambisonic
deutsche Erstaufführung am:

X. Weimarer Frühjahrstage für zeitgenössische Musik
14.-18. April 2009

www.via-nova-ev.de/

Johannes Schütt @ SYNTHESE 2008
Bourges (France)
Konzert:

18 H 00 – TJC


Concert CIME 6 : Russie, ICST Zurich

BUJEVSKI*, ROSTOVSKAYA*
NEUKOM*, FARBER*, SCHÜTT*,
TORO-PEREZ*





20 H 45 – MC

Grand théâtre